Jetzt bis zu 800 € bei Neukauf mit dem STARTER-BONUS sparen!


Das STARTER-BONUS-Programm existiert bereits seit mehr als zehn Jahren. Das Prinzip ist einfach: Der Zuschuss orientiert sich am Hubraum des Wunsch-Bikes. Pro Kubikzentimeter wird ein Euro beim Neukauf beigesteuert (auf die unverbindliche Preisempfehlung; zzgl. Fracht und Nebenkosten). Die Kosten hierfür teilen sich die Kawasaki-Vertragspartner und Kawasaki Deutschland. Der STARTER-BONUS gilt für alle zulassungsfähigen Neufahrzeuge der Marke und ist auf maximal 800 € begrenzt. Wer also innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Kauf seinen Motorradführerschein erworben hat, sollte den STARTER-BONUS nutzen. Er gilt für die Klassen A1, A2, A und auch für den Pkw-Führerschein mit B196-Erweiterung.

Damit kann jeder Einsteiger die Vorzüge eines neuen Motorrads von Anfang an genießen: modernste Technik, überschaubare Folgekosten, Finanzierungsmöglichkeiten und Garantieleistungen. Einzige Einschränkung: Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht, und bis auf Widerruf durch Kawasaki. Eine Kumulierung mit anderen Aktionen ist außerdem nicht möglich.

Du hast Interesse? Dann melde dich gerne per Telefon unter 08765/1282 oder schreibe uns eine Mail an info@motorrad-kiermaier.de.

Mehr Informationen zum Kawasaki STARTER-BONUS gibt es hier.

Zurück

Weitere News